grafik lastenrad förderung

Baden-Württemberg

Diese Infoseite wird unterstützt von

logo adfc lastenrad förderung baden württemberg


ziv lastenrad förderung
Der Verband der Fahrradindustrie


logo wsm lastenräder förderung
Fahrräder sicher parken


logo schwalbe lastenräder förderung
PICK-UP: Dein Cargobike-Reifen



Baden-Württemberg - landesweite Förderung

Ministerium für Verkehr / L-Bank

    • Förderung
    • Bis 2.500 € für gewerbliche oder gemeinnützige E-Lastenräder und E-Lastenanhänger (Pedelec 25, Pedelec 45 & andere), kompatibel mit Leasing, nicht kumulierbar mit Kaufprämie des Bundes
    • Dauer
    • Ohne Frist

Baden-Württemberg - kommunale Förderung

Bietigheim-Bissingen

    • Förderung
    • Max. 1000 / 300 € für private Cargobikes mit/ohne Pedelec25 E-Antrieb, max 100 € für Lastenanhänger
    • Von wem
    • Stadt Bietigheim-Bissingen
    • Dauer
    • Seit 2020: Bis Budget erschöpft ist.

Friedrichshafen

    • Förderung
    • Bis 1.000 für private und gewerbliche Cargobikes mit Pedelec E-Antrieb, kompatibel mit Leasing
    • Von wem
    • Stadt Friedrichshafen
    • Dauer
    • Seit 1.1.2019

Heidelberg

    • Förderung
    • Bis 500/300 € für private Cargobikes mit/ohne Pedelec-Antrieb (auch Pedelec45), max 100 € für Lastenanhänger, zusätzlich 500 € Kfz-Abwrackprämie, keine Auskunft bezüglich Leasing
    • Von wem
    • Stadt Heidelberg
    • Dauer
    • keine Angabe zur Befristung

Lahr

    • Förderung
    • 500 / 300 € für private Cargobikes mit/ohne Pedelec25-Antrieb, keine Auskunft bezüglich Leasing
    • Von wem
    • Stadt Lahr
    • Dauer
    • Seit 1.3.2019

Mannheim

    • Förderung
    • Bis 500 / 1.000 € für private Cargobikes ohne / mit Pedelec25 E-Antrieb; zusätzlich 500 € Autoabwrackprämie; auch Körperschaften, die steuerbegünstigte Zwecke verfolgen sind förderberechtigt, keine Förderung von Leasing
    • Von wem
    • Stadt Mannheim
    • Dauer
    • Seit 28. Juli 2020; Förderbudget 2020: 100.000 €, 2021: 150.000 €, 2022

Neuburg an der Donau

    • Förderung
    • Max. 600/200 € für Cargobikes mit/ohne E-Antrieb. Max. 50€ für Fahrradanhänger.
    • Von wem
    • Stadt Neuburg an der Donau
    • Dauer
    • Kalenderjahr

Ravensburg

    • Förderung
    • Max. 800 € für Cargobikes mit und ohne E-Antrieb (bei Abmeldung eines Kfz auch Förderung von S-Pedelecs), 200 € zusätzlicher Sozialbonus, keine Auskunft zu Förderung von Leasing
    • Von wem
    • Stadt Ravensburg
    • Dauer
    • bis Ende 2022 bzw. sobald die Fördermittel ausgeschöpft sind

Schwetzingen

    • Förderung
    • Max. 500 / 300 € für private Cargobikes mit / ohne E-Antrieb (auch Pedelec45)
    • Von wem
    • Stadt Schwetzingen
    • Dauer
    • Ab 01.03.2021 für mind. zwei Jahre

Stuttgart

    • Förderung
    • 800 € für private E-Lastenräder + 500 € Nachhaltigkeitsbonus nach 3 Jahren für autolose Haushalte oder bis zu 1.500 € Sozialbonus. 2023 sinkt Grundförderung auf 600 €.
    • Von wem
    • Landeshauptstadt Stuttgart
    • Dauer
    • Förderrichtlinie für 2022/2023 solange das Förderbudget reicht

Tübingen

    • Förderung
    • Max 1.000 € für private Cargobikes mit und ohne Pedelec E-Antoreb (auch S-Pedelec), zusätzich 200 bis 500 € Abwrackprämie bei Verschrottung eines Zweitackter-Rollers, Leasing ausgeschlossen
    • Von wem
    • Universitätsstadt Tübingen
    • Dauer
    • 15. Juli bis zum 31. Oktober 2021 oder bis zur Ausschöpfung der verfügbaren Mittel.

Walldorf

    • Förderung
    • Max. 800 / 1.200 € für private Cargobikes ohne / mit E-Antrieb (auch Pedelec45)
    • Von wem
    • Stadt Walldorf
    • Dauer
    • Ab dem 01.11.2022 bis zum 31.12.2023

Winnenden

    • Förderung
    • Max 750 / 1.500 € für private und gewerbliche Cargobikes ohne / mit Pedelec E-Antrieb, plus 100 € Ökostrombonus und 500 € Nachhaltigkeitsbonus (wenn in Privathaushalt nach drei Jahren kein Auto oder ein Auto weniger angemeldet ist), max 100 € für Kinder- oder Lastenanhänger, keine Auskunft bezüglich Leasing
    • Von wem
    • Große Kreisstadt Winnenden
    • Dauer
    • Ab 1. Juli 2020 bis Jahresbudget von 50.000 € erschöpft

Bundesweite Förderung

Aktion Mensch

    • Förderung
    • Bis 5.000 € für E-Lastenrädern mit Pedelec25-Antrieb speziell zur Beförderung von Menschen mit Behinderung, Antragstellung durch gemeinnützige Organisationen
    • Dauer
    • Seit 1. Mai 2021, Förderbudget von 1,5 Mio. Euro im Rahmen des Programms „Barrierefreiheit für alle“

Bundesumweltministerium / BAFA

    • Förderung
    • Bis 2.500 € für gewerbliche eCargobikes und eAnhänger mit Pedelec 25-Antrieb. Mietkauf förderbar, Leasing nicht. Kumulierbar mit Förderung von Bundesländern und Kommunen, sofern letztere das zulassen.
    • Dauer
    • März 2021 - Feb. 2024

Sie haben einen Aktualisierungshinweis?

Updates zu neuen Kaufprämien können Sie hier NICHT bestellen. Abonnieren Sie dafür unseren Newsletter und unsere Social Media Kanäle (siehe ganz oben rechts).
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
DatenschutzImpressum