Lastenrad für Gewerbe & Handwerker

Cargobikes in Gewerbe & Handwerk

Gewerbliche Flotten

foto handwerker mit lastenrad

Neue leistungsstarke Lastenrad-Modelle mit E-Antrieb ermöglichen den effizienten Einsatz von Cargobikes im Wirtschaftsverkehr: von Food Delivery über das Handwerk bis zur Stadtreinigung. Der Einsatz in der Logistik-Branche – teils mit Schwerlasträder die über 300 kg auf der Europalette transportieren können – ist auch als Radlogistik bekannt.

Staus, knapper Parkraum und Dieselfahrverbote sind für viele Unternehmen Gründe zum Umsatteln. Auch mit geringen Fuhrparkskosten, Führerscheinfreiheit und einem erheblichen Hinguck- und Werbefaktor können Cargobikes punkten. Emissionsfrei sind sie sowieso.

Großes Potenzial im Wirtschaftsverkehr

Beim großangelegten Cargobike-Testangebot Ich entlaste Städte gaben die Hälfte der Tester*innen an, ein eigenes Lastenrad für den gewerblichen Einsatz kaufen zu wollen oder bereits gekauft zu haben. 2021 werden umfassende Testergebnisse vorgestellt. cargobike.jetzt war als Partner an Ich entlaste Städte beteiligt.

Doch der Einsatz von Lastenrädern im Wirtschaftsverkehr ist nicht ohne Herausforderungen. Der gewerbliche Dauereinsatz erfordert sehr belastbare Komponenten und verlässlichen Service für Wartung und Reparatur. Hier engagiert sich cargobike.jetzt mit dem Unternehmen mintworks beim Aufbau eines europaweiten Flottenservice-Netzwerks für gewerbliche Cargobikes.

Der Kauf gewerblicher E-Lastenräder wird durch zahlreiche Kaufprämien in Deutschland und Österreich unterstützt. Damit der Lastenrad-Einsatz im Unternehmen ein Erfolg wird muss das Rad auf die Transportbedürfnisse und auf die Mitarbeiter*innen gut abgestimmt sein. Vor dem Kauf sich einen guten Marktüberblick zu verschaffen und kompetente Beratung in Anspruch zu nehmen zahlt sich dabei definitiv aus.

Mehr zum Thema von cargobike.jetzt

foto lastenrad gewerblich

Teilen?

DatenschutzImpressum