grafik lastenrad förderung

Thüringen

Thüringen - landesweite Förderung

Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

    • Förderung
    • Max 1.000 - 3.000 € für private und gewerbliche Cargobikes ohne / mit E-Antrieb (Pedelec25 und Pedelec45). Max. 500 / 1.000 € für Anhänger ohne / mit E-Antrieb. Max 500 € für zusätzliche Stellplatzinfrastruktur. Sharing-Bonus von 200 € für Zweitakku oder 50 € für Sicherheitsschloss. Leasing ausgeschlossen.
    • Dauer
    • bis 6. Juli 2023, jährlich neues Förderbudget

Thüringen - kommunale Förderung

aktuell keine

Bundesweite Förderung

Aktion Mensch

    • Förderung
    • Bis 5.000 € für E-Lastenrädern mit Pedelec25-Antrieb speziell zur Beförderung von Menschen mit Behinderung, Antragstellung durch gemeinnützige Organisationen
    • Dauer
    • Seit 1. Mai 2021, Förderbudget von 1,5 Mio. Euro im Rahmen des Programms „Barrierefreiheit für alle“

Bundesumweltministerium / BAFA

    • Förderung
    • Bis 2.500 € für gewerbliche eCargobikes und eAnhänger mit Pedelec 25-Antrieb. Mietkauf förderbar, Leasing nicht. Kumulierbar mit Förderung von Bundesländern und Kommunen, sofern letztere das zulassen.
    • Dauer
    • März 2021 - Feb. 2024

Sie haben einen Aktualisierungshinweis?

Updates zu neuen Kaufprämien können Sie hier NICHT bestellen. Abonnieren Sie dafür unseren Newsletter und unsere Social Media Kanäle (siehe ganz oben rechts).
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
DatenschutzImpressum