Banner cargobike.jetzt Kaufprämien-Überlick für Deutschland und Österreich - powered by ZIV, JobRad und KlimaEntLaster

Cargobike-Kaufprämien, der Überblick

Österreich - bundesweit

Bundesministerium für Klimaschutz BMK + Fahrradhandel / KPC

    • Von wem
    • Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) in Kooperation mit dem Fachhandel
    • Dauer
    • Bis 31. März 2022 bzw. solange Förderbudget reicht
    • Details
    • 1.000 € für private und gewerbliche Cargobikes mit/ohne Pedelec-Antrieb (auch Pedelec45)

Vorarlberg - landesweit

keine

Vorarlberg - kommunal

Dornbirn

    • Von wem
    • Stadt Dornbirn
    • Dauer
    • Bis 31.12.2020
    • Details
    • 600 / 400 € für private und gewerbliche Cargobikes mit/ohne Pedelec-Antrieb, bis 150 € für Lasten- und Kinderanhänger und Trolleys

Frastanz

    • Von wem
    • Marktgemeinde Frastanz
    • Dauer
    • max. 5.000 € gesamt
    • Details
    • Die Marktgemeinde Frastanz fördert die Anschaffung von Fahrradanhängern, Trolleys und Lastenfahrrädern. Rückwirkend fördert die Marktgemeinde Frastanz ab 01. Mai 2020 den Kauf eines Fahrradanhängers zum Personentransport (Kiki) und zum Lastentransport sowie eines Fahrrad-Trolleys mit 25% des Kaufpreises – maximal jedoch mit 150 Euro. Zudem werden Lastenfahrräder pauschal mit 400 Euro und Elektro-Lastenfahrräder pauschal mit 600 Euro gefördert. Ein Förderungskriterium ist dabei der Kauf bei einem lokalen Händler im Gebiet der Regio im Walgau.

Lustenau

    • Von wem
    • Marktgemeinde Lustenau
    • Dauer
    • keine Angabe
    • Details
    • 600 / 400 € für private und gewerbliche Cargobikes mit/ohne Pedelec-Antrieb, bis 150 € für Lasten- oder Kinderanhänger und Trolleys

 

Aktualisierungshinweise

Sind Ihnen zusätzliche Kaufprämien oder Updates zu bestehenden Kaufprämien bekannt? Hinweise bitte per Kontaktformular unten.

Wollen Sie von neuen Kaufprämien erfahren? cargobike.jetzt informiert via Twitter, Facebook und Newsletter über Updates.