grafik lastenrad förderung

Nordrhein-Westfalen

Der Kaufprämien-Überblick von cargobike.jetzt wird ermöglicht vom
ZIV Zweirad-Industrie Verband – der starken Stimme der Fahrradindustrie.

Nordrhein-Westfalen - landesweite Förderung

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie / Bezirksregierung Arnsberg

    • Förderung
    • 20% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 000€) für gewerbliche Lastenräder mit E-Antrieb (Pedelec 25), pauschal 500€ für Lastenräder ohne E-Antrieb
    • Dauer
    • 01.02.2024 bis 31.12.2025

Nordrhein-Westfalen - kommunale Förderung

Aachen & Region

    • Förderung
    • 10% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 300€) für private Lastenräder mit E-Antrieb, nur für Ökostromkunden der STAWAG im PLZ-Gebiet 52XXX
    • Von wem
    • Stadtwerke Aachen AG (STAWAG)
    • Dauer
    • Seit Februar 2023, bis auf Wiederruf

Aachen - Stadt

    • Förderung
    • Förderung sozial gestaffelt, 50% bzw. 80% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 2 500€/1 250€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 400€) für Fahrradanhänger, nur Haushalte mit mindestens einem Kind bis 18 Jahre
    • Von wem
    • Stadt Aachen
    • Dauer
    • 450 000€ Fördermittel seit Mai 2023

Ahlen

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 000€/500€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 100€) für Lastenanhänger
    • Von wem
    • Stadt Ahlen
    • Dauer
    • 12 000€ Fördermittel für 2024

Bielefeld

    • Förderung
    • 35% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 2 000€) für private und gewerbliche Lastenräder mit E-Antrieb (Pedelec 25), Ökostrombezug, Abmeldung Pkw
    • Von wem
    • Stadt Bielefeld
    • Dauer
    • Fördermittel ausgeschöpft, keine Info über Fortsetzung

Bochum

    • Förderung
    • Pauschal 500€ für private Lastenräder mit/ohne eE-Antrieb (Pedelec 25), Mindestkaufpreis von 1 400€
    • Von wem
    • Stadt Bochum
    • Dauer
    • bis 70 000€ Fördermittel ausgeschöpft sind

Bottrop

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 900€/600€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25)
    • Von wem
    • Stadt Bottrop
    • Dauer
    • Bis Fördermittel ausgeschöpft sind

Datteln

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 000€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 100€) für Lastenanhänger, Bezug von Ökostrom, auch S-Pedelecs
    • Von wem
    • Stadt Datteln
    • Dauer
    • seit August 2021

Drensteinfurt

    • Förderung
    • Pauschal 500€ für private und gewerbliche Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec25), nur bei Erwerb im Fahrradfachhandel
    • Von wem
    • Stadt Drensteinfurt
    • Dauer
    • Bis Fördermittel ausgeschöpft sind

Dülmen

    • Förderung
    • 10% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 500€) für private Lastenräder mit E-Antrieb (Pedelec 25), 20% der Anschaffungskosten (maximal 100€) für Lastenanhänger
    • Von wem
    • Stadt Dülmen
    • Dauer
    • muss bis 31.12.2023 angeschafft worden sein

Eschweiler

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 800€/1 000€) für private Lastenräder mit E-Antrieb (Pedelec 25), auch Pedelecs
    • Von wem
    • Stadt Eschweiler
    • Dauer
    • bis 40 000€ Fördermittel ausgeschöpft sind

Essen

    • Förderung
    • 20% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 800€) für private Lastenräder mit E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 200€) für Fahrradanhänger
    • Von wem
    • Stadt Essen
    • Dauer
    • Jährlich 100 000€ Fördermittel

Euskirchen

    • Förderung
    • 25% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 000€/500€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 150€) für Fahrradlasten-/Kinderanhänger
    • Von wem
    • Stadt Euskirchen
    • Dauer
    • Bis auf Weiteres

Gladbeck

    • Förderung
    • 25% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 650€) für private und gewerbliche Lastenräder mit E-Antrieb (Pedelec 25) und Fahrradanhänger
    • Von wem
    • Stadt Gladbeck
    • Dauer
    • Jährlich 20 000€ Fördermittel

Kevelaer

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 500€/300€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 100€) für Lastenanhänger
    • Von wem
    • Wallfahrtsstadt Kevelaer
    • Dauer
    • Bis auf weiteres

Krefeld

    • Förderung
    • 40% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 2 000€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25)
    • Von wem
    • Stadt Krefeld
    • Dauer
    • Seit 2022

Kreis Mettmann

    • Förderung
    • Bis zu 25% der Anschaffungskosten (maximal 1 000€) für private Lastenräder
    • Von wem
    • Kreis Mettmann
    • Dauer
    • Bis 500 000€ Fördermittel ausgeschöpft sind bzw. bis zum 31.12.2025

Langenfeld

    • Förderung
    • 20% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 000€) für private Lastenräder mit E-Antrieb (Pedelec 25)
    • Von wem
    • Stadt Langenfeld
    • Dauer
    • 15 000€ Fördermittel bis 31.12.2023, für 2024 noch keine Infos

Nettetal

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 500€/300€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 100€) für Lastenanhänger, (maximal 500€) Spezialräder für mobilitätseingeschränkte Personen
    • Von wem
    • Stadt Nettetal
    • Dauer
    • Antragstellung voraussichtlich ab Mitte Februar 2024

Rhede

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 750€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 100€) für Lastenanhänger
    • Von wem
    • Stadt Rhede
    • Dauer
    • 4 000€ Fördermittel für 2024

Rheinberg

    • Förderung
    • Neuees oder gebrauchtes Lastenrad mit E-Antrieb (Pedelec 25), auch Pedelecs
    • Von wem
    • Stadt Rheinberg
    • Dauer
    • Bis auf Weiteres

Rheinisch-Bergischer Kreis

    • Förderung
    • 25% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 000€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25)
    • Von wem
    • Rheinisch-Bergischer Kreis und Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW)
    • Dauer
    • Bis Fördermittel ausgeschöpft sind bzw. 31.12.2024

Rietberg

    • Förderung
    • noch keine Infos für 2024
    • Von wem
    • Stadt Rietberg
    • Dauer
    • Antragstellung für 2024 noch nicht möglich

Siegen

    • Förderung
    • maximal 350€ für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25)
    • Von wem
    • Universitätsstadt Siegen
    • Dauer
    • bis 31.12.2023, noch keine Infos für 2024

Solingen

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 750€) für private oder im Verein genutzte Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), 50% (maximal 250€) für Fahrrad-Lastenanhänger
    • Von wem
    • Stadt Solingen
    • Dauer
    • bis 30.06.2024

Unna

    • Förderung
    • 20% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 800€/400€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), maximal 100 € für Lasten- und Kinderanhänger, Leasing möglich
    • Von wem
    • Stadt Unna
    • Dauer
    • 25 000€ Fördermittel für 2024

Velbert

    • Förderung
    • 25% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 000€) für private Lastenräder mit E-Antrieb (Pedelec 25)
    • Von wem
    • Stadt Velbert
    • Dauer
    • 12 000€ Fördermittel, noch keine Infos für 2024

Verl

    • Förderung
    • 25% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 750€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25) die bei einem Fahrradhändler in Verl gekauft wurden, maximal 500€ bei Erwerb außerhalb von Verl
    • Von wem
    • Stadt Verl
    • Dauer
    • bis 5 000€ Fördermittel ausgeschöpft sind

Wachtendonk

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 400€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 100€) für Lastenanhänger
    • Von wem
    • Gemeinde Wachtendonk
    • Dauer
    • jährlich 5 000€ Fördermittel

Westerkappeln

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 000€/500€) für private Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25), (maximal 100€) für Lasten-, Kinder-, Hundeanhänger
    • Von wem
    • Gemeinde Westerkappeln
    • Dauer
    • Bis Fördermittel ausgeschöpft sind

Wipperfürth

    • Förderung
    • 30% der förderfähigen Anschaffungskosten (maximal 1 000€) für Lastenräder mit/ohne E-Antrieb (Pedelec 25)
    • Von wem
    • Hansestadt Wipperfürth
    • Dauer
    • Bis 20 000€ Fördermittel ausgeschöpft sind

Bundesweite Förderung

Aktion Mensch

    • Förderung
    • Bis 5 000€ für Lastenrädern mit E-Antrieb (Pedelec25), speziell zur Beförderung von Menschen mit Behinderung, Antragstellung durch gemeinnützige Organisationen
    • Dauer
    • Im Rahmen des Programms „Barrierefreiheit für alle“ - Mikroförderungen für Barrierefreiheit sowie "Mobil mit Rad"

Bundesumweltministerium / BAFA

    • Förderung
    • Bis 2 500€ für gewerbliche Lastenräder und Anhänger mit E-Antrieb (Pedelec 25), Mietkauf förderbar, Leasing nicht, kumulierbar mit Förderung von Bundesländern und Kommunen, sofern letztere das zulassen
    • Dauer
    • Bis 29.02.2024

Du hast einen Aktualisierungshinweis?

Für Updates zu neuen Kaufprämien abonniere gern unseren Newsletter. Hinweise zu bestehenden oder fehlenden Kaufprämien kannst du uns über das folgende Formular mitteilen.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.