grafik lastenrad förderung

Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen - landesweite Förderung

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie / Bezirksregierung Arnsberg

    • Förderung
    • Für gewerbliche Cargobikes mit Pedelec25-Antrieb: bis 4200 € für Kommunen, bis 2100 € für Unternehmen, kompatibel mit Leasing, grundsätzlich kumulierbar mit Bundesförderung von gewerblichen eCargobikes
    • Dauer
    • bis 31.12.2023

Nordrhein-Westfalen - kommunale Förderung

Aachen & Region

    • Förderung
    • Für private Ökostromkunden der STAWAG im PLZ-Gebiet 52XXX: Max 500 € für private Cargobikes mit Pedelec E-Antrieb, Förderung auch bei Leasing
    • Von wem
    • Stadtwerke Aachen AG (STAWAG)
    • Dauer
    • Aktuelle Förderrichtlinie seit 25.11.2020 bis auf Widerruf

Beckum

    • Förderung
    • Max 500 / 1.000 € für private Cargobikes ohne/mit Pedelec E-Antrieb, max 100 € für Lasten- oder Kinderanhänger, keine Aussage bezüglich Leasing
    • Von wem
    • Stadt Beckum
    • Dauer
    • 1. Jan. 2020 bis 31.Dez. 2023 bzw. solange jährliches Budget reicht

Datteln

    • Förderung
    • Bis zu 30% des Anschaffungspreises Max €1000 für Lastenräder zum privaten Gebrauch bzw. Hausgemeinschaft o.ä.
    • Von wem
    • Stadt Datteln
    • Dauer
    • Förderprogramm zur Anschaffung von Lastenfahrrädern bzw. Fahrrad-Lastenanhängern durch Privatpersonen in Datteln- Budget ab sofort für 2021 und 2022

Drensteinfurt

    • Förderung
    • 500 € für private und gewerbliche Cargobikes mit und ohne Pedelec E-Antrieb, keine Auskunft bezüglich Leasing
    • Von wem
    • Stadt Drensteinfurt
    • Dauer
    • 5.000 € Förderbudget für 2021

Düren

    • Förderung
    • Bis zu €500 für private und gewerblich genutzte E-Lastenfahrräder
    • Von wem
    • Kreis Düren
    • Dauer
    • bis Budgetende

Düsseldorf

    • Förderung
    • Max 2.500 € für private und gewerbliche Cargobikes mit und ohne Pedelec25 E-Antrieb, max 3.000 für Gespannen aus Cargobike und Anhänger, Förderung von Leasing möglich
    • Von wem
    • Stadt Düsseldorf
    • Dauer
    • Seit Juni 2021; jährliches Förderbudget: 1 Mio €; wegen riesiger Nachfrage Aufstockung für 2021 auf 2 Mio €

Emsdetten

    • Förderung
    • Bis 500/1000 € für private Cargobikes ohne/mit Pedelec-Antrieb, bis 100 € für Lasten-/Kinderanhänger, keine Auskunft bezüglich Leasing
    • Von wem
    • Stadt Emsdetten
    • Dauer
    • Förderbudget 2021 von 20.000 € erschöpft

Kevelaer

    • Förderung
    • Max. €500 für Lastenfahrräder mit und ohne E-Antrieb. Antragsberechtigt ist jede natürliche Person über 18 Jahre, die ihren Erstwohnsitz in der Wallfahrtsstadt Kevelaer hat. Darüber hinaus sind auch juristische Personen antragsberechtigt, welche ihren Sitz in Kevelaer haben.
    • Von wem
    • Wallfahrtsstadt Kevelaer
    • Dauer
    • 31.12.2021

Köln

    • Förderung
    • Max 2.500 € für Cargobikes (mit und ohne E-Antrieb) und 3.000€ für Gespanne (Cargobike + Anhänger); für kleine Unternehmen, Selbstständige, Vereine, Kitas und Zusammenschlüsse von min. 3 Privathaushalten, zusätzlich 10% Sozialbonus mit Köln-Pass, kompatibel mit Leasing
    • Von wem
    • Stadt Köln
    • Dauer
    • am 18. Mai 2021 ausgelaufen

Lotte

    • Förderung
    • Max. €500 für Lastenfahrräder mit und ohne E_Antrieb. Antragsberechtigt sind ausschließlich volljährige Privatpersonen mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde Lotte
    • Von wem
    • Gemeinde Lotte
    • Dauer
    • ab 18.08.2020 bis Ausschöpfung der Förderung

Meerbusch

    • Förderung
    • Max 1.000 / 1.500 € für private Cargobikes ohne/mit Pedelec E-Antrieb.
    • Von wem
    • Stadt Meerbusch
    • Dauer
    • Förderbudget 2021 erschöpft.

Oelde

    • Förderung
    • 30 Prozent des Anschaffungspreises inklusive Mehrwertsteuer, maximal aber 1.000 Euro für elektrisch betriebene Lastenräder, 500 Euro für muskelbetriebene Lastenräder sowie 100 Euro für Transportanhänger für private Nutzung
    • Von wem
    • Stadt Oelde
    • Dauer
    • Budget fast ausgeschöpft: Ab 2022 neues Budget erwartet

Recklinghausen

    • Förderung
    • Bis 1.000 € für private Cargobikes (keine Angabe zu mit/ohne E), bis 100 € für Lasten-/Kinderfahrradanhänger
    • Von wem
    • Stadt Recklinghausen
    • Dauer
    • Neue Förderrunde seit 6. April 2021 mit Förderbudget von 30.000 €, Warteliste seit 6. Mai

Rheinisch-Bergischer Kreis

    • Förderung
    • Bis 1.000 € für gewerbliche Cargobikes mit Pedelec25 E-Antrieb als Ergänzung zu bewilligter Landesförderung (siehe oben).
    • Von wem
    • Rheinisch-Bergischer Kreis und Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (RBW)
    • Dauer
    • 15.10.2020 bis 31. Dezember 2021 bzw. solange das Budget reicht.

Rheurdt

    • Förderung
    • Bis 250/500 € für gebrauchte/neuwertige private Cargobikes mit und ohne E-Antrieb
    • Von wem
    • Gemeinde Rheurdt
    • Dauer
    • Seit März 2021 solange Förderbudget vorhanden

Rietberg

    • Förderung
    • Bis 500 € für private Cargobikes ohne und mit Pedelec E-Antrieb. 200 € zusätzliche Förderung bei gemeinschaftlicher Nutzung durch min. 3 Parteien. Förderung auch von Leasing.
    • Von wem
    • Stadt Rietberg
    • Dauer
    • bis 31. Dez. 2025 bzw. solange jährliches Budget reicht.

Siegen

    • Förderung
    • bis 25 %, max. €350 für private Cargobikes ohne und mit Pedelec25 E-Antrieb
    • Von wem
    • Universitätsstadt Siegen
    • Dauer
    • bis 31.12.2023.

Straelen

    • Förderung
    • Bis 500 / 300 € für private und gewerbliche Cargobikes mit/ohne Pedelec E-Antrieb, keine Auskunft bezüglich Leasing
    • Von wem
    • Stadt Straelen
    • Dauer
    • Seit Februar 2020, bis Förderbudget von 10.000 aufgebraucht

Verl

    • Förderung
    • Max 750 € für private Cargobikes mit & ohne Pedelec E-Antrieb.
    • Von wem
    • Stadt Verl
    • Dauer
    • Seit 1.1.2021, Förderbudget für das Jahr 2021: 5.000 €

Wachtendonk

    • Förderung
    • Max 400 € für Cargobikes mit und ohne Pedelec E-Antrieb, max. 100 € für Lastenanhänger
    • Von wem
    • Gemeinde Wachtendonk
    • Dauer
    • Ab 1.1.2021, jährliches Förderbudget von 5.000 €

Warendorf

    • Förderung
    • Bis 500 / 1.000 € für private Cargobikes ohne / mit Pedelec25 E-Antrieb. Keine Aussage bezüglich Leasing.
    • Von wem
    • Stadt Warendorf
    • Dauer
    • Nächste Föderrunde 2022 mit Förderbudget von 10.000 €

Westerkappeln

    • Förderung
    • Max 1000 € für private Cargobikes oder Anhänger mit und ohne Pedelec25 E-Antrieb, Förderung von Hausgemeinschaften möglich. Antragsberechtigt sind ausschließlich volljährige Privatpersonen mit Hauptwohnsitz in Westerkappeln, die das Lastenrad oder den Lastenanhänger zum privaten Gebrauch erwerben
    • Von wem
    • Gemeinde Westerkappeln
    • Dauer
    • ab 18.06.2020 bis Ausschöpfung der Förderung

Bundesweite Förderung

Bundesumweltministerium / BAFA

    • Förderung
    • Bis 2.500 € für gewerbliche eCargobikes und eAnhänger mit Pedelec 25-Antrieb. Förderung von Leasing ausgeschlossen. Grundsätzlich kumulierbar mit Förderung von Bundesländern und Kommunen, sofern letztere das zulassen.
    • Dauer
    • März 2021 - Feb. 2024

Sie haben einen Aktualisierungshinweis?

Schicken Sie uns gerne Hinweise auf weitere oder aktualisierte Kaufprämien.
Updates des Kaufprämienüberblicks können Sie hier NICHT bestellen.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
DatenschutzImpressum