Save The Date: 3. Nationale Radlogistik-Konferenz in Hannover

Der Radlogistik Verband Deutschland (RLVD) lädt nach Hannover zur 3. Nationalen Radlogistik-Konferenz: Am 20./21. September parallel zur IAA Transportation.

30 Prozent aller Lieferungen in Städten können mit Lastenrädern zugestellt werden. Diese Marke setzte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer im April 2021:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Wie das möglich ist zeigt die Nationale Radlogistik-Konferenz. Die Fachkonferenz und Leistungsschau des Radlogistik Verband Deutschland (RLVD) fand bisher 2019 in Berlin und 2021 in Frankfurt statt. Nun hat der RLVD per Newsletter angekündigt:

unsere 3. Nationale Radlogistik-Konferenz findet am 20./21. September 2022 in Hannover statt. Wir freuen uns über prominente Partner und eine Kooperation mit der zeitgleichen IAA Transportation. Heißer Tipp: frühzeitig Unterkunft buchen!

RLVD-Newsletter, 24. Februar 2022

Die Konferenz besteht traditionell aus zwei Tagen. Einem Exkursionstag zu Orten der Radlogistik und einem Fachkonferenztag mit begleitender Ausstellung und Testparcours.

Auf der RLVD-Konferenzseite sind die bisherigen Konferenzen mit Fotos, Videos und Vortragsfolien dokumentiert.

Wer als Aussteller oder Sponsor im September in Hannover dabei sein möchte: Bitte beim RLVD-Konferenzteam frühzeitig Interesse anmelden. Weitere Informationen folgen über den RLVD-Newsletter und auf der Konferenzseite.

Local Radlogistik Heros in Hannover: Tretwerk Fahrradkuriere

Mit der Organisation der Nationalen Radlogistik-Konferenz hat der RLVD cargobike.jetzt beauftragt. Wir sind RLVD-Gründungsmitglied und arbeiten an einem spannenden Konferenzprogramm für Hannover.

Der RLVD freut sich übrigens über weitere Mitglieder. Denn die Logistikwende ist leider kein Selbstläufer. Radlogistik braucht mehr Sichtbarkeit und eine starke Lobby!



Teilen?

DatenschutzImpressum