Cargobike Roadshow 2016 in Mainz am Gutenberg Center. Foto: cargobike.jetztIm September gingen cargobike.jetzt und e-Rad Hafen auf Tour. Eine Cargobike Roadshow führte uns nach Wiesbaden, Mainz, Karlsruhe und Mannheim. Wiederholung 2017 folgt!

Cargobikes sind in vieler Munde, doch richtige Begeisterung taucht meist erst nach einer Probefahrt auf. Das Händlernetz ist allerdings vielerorts dünn und auch die wenigen spezialisierten Händler haben meist eine begrenzte Modellpalette. Zeit für eine Cargobike-Roadshow mit ausgiebigen Testfahrevents, dachten sich der e-Rad Hafen und cargobike.jetzt. Aus vier Städten kamen Einladungen und wir machten uns am 15. September mit neun Cargobikes auf den Weg – ein zehntes, elftes und manchmal zwölftes Cargobike kam jeweils vor Ort hinzu.

Cargobike Roadshow 2016 - PressehintergrundLos ging es in Wiesbaden mit der grünen Stadtratsfraktion als Ausrichterin. An den Folgetagen waren die Städte Mainz, Karlsruhe und Mannheim Ausrichter. Im Pressehintergrund gibt es das ausführliche Programm. Hier folgt die Fotodokumentation der Testfahrevents – selbst bei mäßigem Wetter in Mannheim hat es großen Spaß gemacht:

     

    Presseberichterstattung gab es unter anderem im Wiesbadener Kurier, in der Allgemeinen Zeitung (Mainz), in den Badischen Neuesten Nachrichten und im Rhein-Main-Teil der FAZ:

    Aufgrund des großen Zuspruchs werden wir die Cargobike-Roadshow auch nächstes Jahr wieder anbieten – gemeinsam mit unserem Mitstreiter Colin Pöstgens, der schon in Karlsruhe und Mannheim dabei war.

    Bis dahin nochmal einen ganz herzlichen Dank an unsere vier tollen Roadshow-GastgeberInnen 2016 sowie an die Hersteller und Händler, die uns Cargobikes zur Verfügung gestellt haben:

    und an alle, die uns vor Ort mit Anwesenheit und/oder zusätzlichen Rädern unterstützt haben:

    The Roadshow will go on – bis nächstes Jahr!