Fotobericht: VELOBerlin im Zeichen des Lastenrades

Foto: VELOBerlin

Am 9./10. April war endlich wieder VELOBerlin! Lastenräder waren ein Schwerpunkt der Fahrradmesse im Flughafen Berlin-Tempelhof.

Bei den Ausstellern wie am Testparcours: Auf der VELOBerlin wimmelte es nur so von Lastenrädern. Highlights im Rahmenprogramm waren die Fachveranstaltung VELOTransport und das Cargobike Airfield Race.

Hier folgen Schnappschüsse aus zwei ereignisreichen Messetagen. Teilweise entstanden die Bilder am Samstag-Abend nach Messeschluss und geben deswegen den Messetrubel nicht wieder. Der Veranstalter Velokonzept spricht in seiner abschließenden Pressemitteilung von insgesamt 15.000 Besucher:innen.

Der Rethink TruckTruck von Binova setzt auf Holz als nachhaltigen Rohstoff. Coming soon.

Vollautomatisches Cargobike Sharing per App macht happy: www.sigo.green. Demnächst ist sigo auch Sponsor der Konferenz Cargo Bike Sharing Europe in Köln: www.cargobikesharing.eu

Coh & Co aus Kopenhagen mit dem VeloSled Anna Family.

Der Lademeister von tricargo aus Hamburg am Stand von Business auf Rädern.

Berliner Lokalmatador sblocs mit zwei Pokalen für Siege in der Dreirad-Klasse beim Cargobike Race.

Das neue Cluuv Cargobike von Susanne Eidmann aus Wiesbaden.

Berlin-Premiere: Punta Velo hatte das Bullitt XL dabei …

… und eine Convoy-Box mit Bildschirm.

Ebenfalls mit großen Lastenrad-Ständen dabei: Die Berliner Cargobike-Händler Velogut, Mehringhof Fahrradladen und isicargo.

Kienzler Stadtmobiliar stellte Garage für sicheres Lastenrad-Parken vor.

Das Pino Steps von Hase Bikes ist Tandem und Lastenrad in einem. Hier mit Spezialaufbau als Infostand.

Der ADFC Berlin hatte Lastenrädern der fLotte Berlin dabei. Von den rund 200 freien Lastenrädern der fLotte Berlin stehen einige auch in Vattenfall Stores.

Der ökologische Verkehrsclub VCD war mit seinem Infostand-Lastenrad da. Zum Feierabend einfach Material rein und Klappe zu.

Die automobile VCD-Konkurrenz vom ADAC Berlin präsentiert sich ebenfalls mit Lastenrad. Trotzdem: Wer immer noch ADAC-Mitglied ist -> hier geht’s zum Austrittsformular

Zum Start der diesjährigen Tour de France in Kopenhagen finden Ende Juni / Anfang Juli ein Cargo Bike Day und ein Cargo Bike Race statt.

Die Fahrradstaffel der Berliner Polizei ist stolz auf ihr eBullitt. Das Rad wurde 2018 im Rahmen des bundesweiten Testprojekts Ich entlaste Städte getestet und anschließend gekauft.

Das Convercycle aus Frankfurt lässt sich wahlweise zum Lastenrad mit Ladefläche entfalten und wieder auf normales Fahrradmaß zusammenfalten.

Die bekannte niederländische Kindertransporter-Marke Babboe präsentierte ihre Modelle für gewerbliche Nutzung.

Auch Kinder haben Transportbedarf! Der Kinderfahrrad-Hersteller Woom aus Österreich reagiert mit einem neuen Modell Woom Now mit kleinerem Vorderrad und Gepäckträger für Schulranzen vorne.

Der in Berlin lebende niederländische Schlagzeuger und Percussionist Marcel van Cleef macht Beats op de Fiets auf einem Pick-up von XCYC.

Der extrem kompakte E-Packr von Metz Mobility kann vorne und hinten mit insgesamt 50 kg beladen werden und wurde von uns gerade in diesem Produktnews-Interview vorgestellt.

Lastenräder am Testparcours während kurzem Hagelschauer.

Die Fahrrad-Kampagne der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Mobilität, Verbraucher- und Klimaschutz (SenUMVK): mit „Berliner Lastenrad“ von Pedalpower aus Berlin-Lichtenberg.

Cargobike Airfield Race. Frauenfinale mit Hagen vs Bullitt vs GinkGo.

Männerfinale: Bullitt vs Muli vs GinkGo vs Cargobike Monkeys. Weitere Bilder vom Cargobike Airfield Race gibt es hier auf Facebook.

Chike, Urban Arrow und weitere Hersteller waren auf der VELOBerlin auch dabei. Insgesamt waren es zu viele Cargobike-Aussteller, um in zwei ereignisreichen Messetagen von allen ein gutes Foto zu schießen.

Noch mehr Lastenräder gibt’s demnächst auf der EUROBIKE vom 13. bis 17. Juli in Frankfurt. Save the Date!



Teilen?

DatenschutzImpressum