Kaufprämie für private Lastenräder in Hessen gestartet

Ab dem 15. März fördert das Land Hessen wieder private Lastenräder. Egal ob mit oder ohne E-Antrieb. Und auch Anhänger erhalten eine Förderung.

In einer ersten Förderrunde im Jahr 2020 hat das hessische Umweltministerium bereits 1.500 Kaufprämien für private Lastenräder und Anhänger bewilligt. Heute ist die seit langem angekündigte zweite Förderrunde gestartet.

Hier eine anschauliche Übersicht, welche Lastenräder und Anhänger in Hessen welche Förderung erhalten:

Insgesamt stehen in diesem Jahr 1,5 Millionen Euro zur Verfügung. Damit können wir rund 2.000 Lastenräder auf Hessens Straßen bringen.

Hessens Umweltministerin Priska Hinz in Pressemitteilung zum Start der Kaufprämie.

Es empfehlt sich auf jeden Fall eine schnelle Antragsstellung. Alle Infos gibt es unter www.klimaschutzplan-hessen.de/lastenrad.

Nicht aus Hessen?

Für alle, die nicht in Hessen wohnen: In unserem Kaufprämien-Überblick für Deutschland und Österreich ist vielleicht auch eine Kaufprämie für Euch dabei.



Teilen?

DatenschutzImpressum